Spanien News ! Spanien News & Infos Spanien Forum ! Spanien Forum Spanien Kleinanzeigen< ! Spanien Kleinanzeigen Spanien Foto-Galerie ! Spanien Foto - Galerie Spanien WEB-Links ! Spanien WEB - Links Spanien Lexikon ! Spanien Lexikon
Spanien News & Spanien Infos & Spanien Tipps

 Spanien-News.Net: News, Infos & Tipps zu Spanien

Seiten-Suche:  
 
 Spanien-News.Net <- Startseite     Anmelden  oder   Einloggen    
Interessante neue
News und Infos @
Spanien-News.Net:
Verlag Kern GmbH
Reise-Zeit: Romane für das Urlaubsgepäck
Online-Wörterbuch dict.blueseal.eu / copyright Manfred Schulenburg
Viersprachige Wörterbuch-App Blueseal.eu Spanisch-Englisch-Französisch-Deutsch
THE STYLEMATE
LIFESTYLEHOTELS Zeitung THE STYLEMATE "Going Green"
Multi-Sprachenjahr – In einem Jahr bis zu drei Sprachen lernen
Multi-Sprachenjahr – In einem Jahr bis zu drei Sprachen lernen
Foto /Bildnachweis: Grupotel Hotels & Resorts
Touren für Anfänger und Profis: Auf Mallorca in den Frühling (renn-)radeln!
Spanien-News.Net - Infos News & Tipps @ Spanien ! Who's Online
Zur Zeit sind 46 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Spanien-News.Net - Infos News & Tipps @ Spanien ! Online - Werbung

Spanien-News.Net - Infos News & Tipps @ Spanien ! Haupt - Menü
Spanien-News.Net - Services
· Spanien-News.Net - News
· Spanien-News.Net - Links
· Spanien-News.Net - Forum
· Spanien-News.Net - Lexikon
· Spanien-News.Net - Kalender
· Spanien-News.Net - Marktplatz
· Spanien-News.Net - Foto-Galerie
· Spanien-News.Net - Seiten Suche

Redaktionelles
· Alle Spanien-News.Net News
· Spanien-News.Net Rubriken
· Top 5 bei Spanien-News.Net
· Spanien-News.Net Web-Infos

Mein Account
· Log-In @ Spanien-News.Net
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Spanien-News.Net
· Account löschen

Interaktiv
· Spanien-News.Net Link senden
· Spanien-News.Net Event senden
· Spanien-News.Net Bild senden
Spanien-News.Net Kleinanzeige senden
· Spanien-News.Net Artikel posten
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Spanien-News.Net Mitglieder
· Spanien-News.Net Gästebuch

XoviLichter Link
· XoviLichter @ Spanien-News.Net

Information
· Spanien-News.Net FAQ/ Hilfe
· Spanien-News.Net Impressum
· Spanien-News.Net AGB
· Spanien-News.Net Statistiken

Accounts
· Twitter
· google+

Spanien-News.Net - Infos News & Tipps @ Spanien ! Terminkalender
Dezember 2017
  1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Sonstige
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals

Spanien-News.Net - Infos News & Tipps @ Spanien ! Seiten - Infos
Spanien News DE - Mitglieder!  Mitglieder:423
Spanien News DE -  News!  News:8.294
Spanien News DE -  Links!  Links:3
Spanien News DE -  Kalender!  Events:0
Spanien News DE -  Lexikon!  Lexikon:1
Spanien News DE - Forumposts!  Forumposts:154
Spanien News DE -  Galerie!  Spanien Fotos:18
Spanien News DE -  Kleinanzeigen!  Kleinanzeigen:52
Spanien News DE -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:6

Spanien-News.Net - Infos News & Tipps @ Spanien ! Online Web - Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123


Spanien Forum @ Spanien-News.net
Nicht eingeloggt

< Letztes Thema   Nächstes Thema > New Topic  Reply
Autor: Betreff: Faule Kredite in Spanien

Forum-Neuling




Beiträge: 12
Registriert: 17. 2. 2012
Status: Offline

  am 17. 2. 2012 um 12:37
Faule Kredite in Spanien auf höchstem Stand seit 1994. Die spanischen Banken haben so viele faule Kredite in ihren Büchern wie seit fast zwanzig Jahren nicht mehr. Das Volumen der Zahlungsrückstände erhöhte sich im Dezember um 1,5 Mrd. auf 135,7 Mrd. Euro, teilte die Notenbank heute in Madrid mit. Das entspricht einem Anteil von 7,61 Prozent am gesamten Kreditportfolio. Ein Grund dafür ist die schlechte Wirtschaftslage, die zu einem drastischen Anstieg der Arbeitslosigkeit geführt hat. Jeder fünfte Spanier hat keinen Job - das ist ein Negativrekord in der Europäischen Union.

 
Beitrag bearbeiten Reply With Quote

Forum-Neuling



Beiträge: 10
Registriert: 2. 2. 2012
Status: Offline

  am 21. 2. 2012 um 11:36
Die Einigung auf ein zweites Rettungspaket für Griechenland hat Spanien eine gute Nachfrage bei der jüngsten Bond-Emission beschert.
Spanien profitiert bei der Schuldenaufnahme vom zweiten Rettungspaket für Griechenland. Die Regierung sammelte am Dienstag bei der Platzierung von Geldmarktpapieren rund 2,5 Milliarden Euro am Kapitalmarkt ein und stieß auf großes Interesse, wie die nationale Finanzagentur mitteilte.

 
User-Profil Beitrag bearbeiten Antworten mit Zitat Suchen

Forum-Neuling



Beiträge: 18
Registriert: 27. 11. 2011
Status: Offline

  am 7. 4. 2012 um 11:32
Das hochverschuldete Spanien wird nach Angaben der Regierung seine Krise aus eigener Kraft meistern. „Wir werden sie überwinden, sogar gestärkt und ohne irgendwelche Hilfe von außen“, sagte Wirtschaftsminister Luis de Guindos der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ laut Vorab-Bericht aus der Samstag-Ausgabe. Auch die spanischen Banken seien kein Fall für den Europäischen Rettungsfonds. In Spanien seien in der Vergangenheit Fehler gemacht und Ungleichgewichte angehäuft worden. „Jetzt sind wir auf dem Weg, alle diese Probleme zu korrigieren“, sagte der Minister. Das laufende Jahr werde aber schwer. „Es wird hart mit weniger Wachstum und leider noch mehr Arbeitslosigkeit. Aber wir legen den Grund für ein besseres Jahr 2013.“ Das Land fühle sich dennoch fest dem Ziel eines Haushaltsdefizits von 5,3 Prozent in diesem und drei Prozent im kommenden Jahr verpflichtet. Zwar müssten die spanischen Banken Wertberichtigungen wegen der Immobilienkrise vornehmen und das wirke sich auf die Resultate der Institute aus, sagte Guindos. Die Banken, die nicht mithalten könnten, müssten dann aber fusionieren. „Die Schwachen werden verschwinden. Am Ende dieses Prozesses werden wir einen viel gesünderen Finanzsektor mit weniger und stärkeren Banken haben.“ Nach Wochen relativer Ruhe hatte Spanien in dieser Woche am Kapitalmarkt für neue Kredite wieder deutlich mehr Zinsen als zuvor bezahlen müssen.
 
User-Profil Beitrag bearbeiten Antworten mit Zitat Suchen

Forum-Anfänger



Beiträge: 8
Registriert: 21. 4. 2012
Status: Offline

  am 9. 12. 2012 um 08:52
Spanien hat am Montag (03.12.2012) offiziell Hilfskredite von 39,5 Milliarden Euro für die Sanierung seines maroden Finanzsektors beantragt.
Seit Juli schon steht das Geld zum Abruf bereit, nur Spanien wollte es nicht haben.
Dass der Antrag zu diesem Zeitpunkt kommt, deutet auf zweierlei hin.
Einmal auf große Not in Spanien, wo auch wegen der unterkapitalisierten Banken die Kreditvergabe an Unternehmen zuletzt drastisch schrumpfte.
Die Häuser versuchen ihr Eigenkapital zusammen zuhalten.
Zum zweiten auf die Einsicht in Madrid, weiter zu zaudern ist nutzlos – und möglicherweise sogar gefährlich.

 
User-Profil Beitrag bearbeiten Antworten mit Zitat Suchen

Forum-Neuling



Beiträge: 25
Registriert: 27. 11. 2011
Status: Offline

  am 14. 1. 2013 um 09:18
Das krisengeschwächte Euro-Land Spanien hat am Donnerstag den 10.01.2013 problemlos eine erste Staatsanleihe mit sogenannten Umschuldungsklauseln begeben.
Zusammen mit der Aufstockung zweier bestehender Anleihen nahm das Land insgesamt 5,8 Milliarden Euro auf, wie die nationale Schuldenagentur in Madrid mitteilte.
Das waren 800 Millionen Euro mehr als ursprünglich geplant.
Die Auktion war ein großer Erfolg.
Die Nachfrage nach den Anleihen war hoch, die Renditen gingen im Vergleich zu vorherigen Auktionen spürbar zurück.

 
User-Profil Beitrag bearbeiten Antworten mit Zitat Suchen
New Topic    Reply


Based on XForum by Trollix
original script by XMB

Das Forum wurde in 0.0537519 Sekunden geladen.


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2009 - 2017!

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Spanien-News.net - rund ums Thema Spanien / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Spanien Forum